OG 1.6

 

  • Der mittlere, kräftige Ständer ist der alte Eckständer aus der Zeit vor der Verlängerung des Hauses. Auch in diesem Raum sind zwei Deckenbalken nebeneinander Das rechte Fachwerk ist ein Kreuzstreben-Fachwerk. Links, das „neue“ Fachwerk, ist ein schlichtes Rasterfachwerk, so wie wir es auch vorn im Raum 1.1 haben. Steil gestellte Eckstreben geben den nötigen Halt. Der Fußboden ist grau gestrichen, so wie es um den 1.Weltkrieg üblich war. Zwei Fachwerkfelder wurden bei der Sanierung nicht gestrichen, sie zeigen die Farbfolgen aus den Jahrhunderten.

 

Weitere Informationen…